Drahtseil-Hartmann GmbH

Der Spezialist in Sachen Hebetechnik
Brühler Straße 52, 68782 Brühl-Rohrhof

Die Drahtseil-Hartmann GmbH in Brühl-Rohrhof in der Nähe von Mannheim ist der richtige Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Hebetechnik.

Die Geschwister Jutta Orth und Ulrich Hartmann, die das traditionsreiche Familienunternehmen heute als Geschäftsführer in der 3. Generation leiten, blicken stolz auf eine 65-jährige Firmengeschichte zurück. Ernst Hartmann erlernte das Seilerhandwerk bei der damals größten deutschen Seilerei, Seilwolff in Mannheim, und gründete 1945 die heutige Drahtseil Hartmann GmbH als Draht- und Hanfseil- Spleißerei in Brühl

Anfangs befasste er sich nur mit der Instandsetzung und Umarbeitung von vorhandenen Drahtseilen. 1949 zog der Betrieb in neu erbaute Geschäftsräume im Ortsteil Rohrhof. 1951 begann der Handel mit Drahtseilen, aus dem sich bald ein beachtlicher Großhandel entwickelte. 1958 trat Sohn Helmut in 2. Generation in das väterliche Unternehmen ein und im selben Jahr wurde die erste Erweiterung der Werkstatt vorgenommen,








um den stetig wachsenden Kundenforderungen gerecht zu werden.1960 war man aus Rationalisierungsgründen zum Kauf einer 600-Tonnen Presse gezwungen, wodurch Drahtseil Hartmann eine der ersten Firmen in Deutschland war, die Drahtseile konisch verpressen konnte. 1961 wurde ein weiterer Anbau für den sich ständig erweiternden Handel mit Drahtseilen und deren Lagerung notwendig. 1962 übernahm Helga Hartmann, die Frau von Helmut Hartmann, nebenberuflich die Büroarbeit. 1970 kaufte man eine weitere Presse, mit der man wesentlich schneller verpressen konnte und feierte das 25-jährige Jubiläum. 1972 wurde der Betrieb um ca. 350 m² erweitert. 1976 stellte das Unternehmen zum 1. Mal auf dem Mannheimer Maimarkt aus. 1977 erhielt Helmut Hartmann seinen Meisterbrief und übernahm 1978 das Unternehmen. Ein Jahr später erweiterte er den Betrieb durch die Aufnahme von hochfesten Ketten. Ulrich Hartmann, der Sohn von Helmut Hartmann, erlernte begeistert den Seiler-Beruf, nachdem er den Gesellenbrief als Stahlbauschlosser erworben hatte. Seine Schwester, Jutta Orth, übernahm ab 1986 die Produktion von Zurrgurten und Hebebänder, die sich so gut entwickelte, dass man 1992 die Näherei mit einem Umbau vergrößerte und in Betrieb nahm.








1993 wurde eine Betriebshalle zur Fertigung von Rundschlingen und ein dazugehöriges Lager erbaut. 2009 wurde das Reparaturgeschäft und Materiallager mit einem Anbau von weiteren 300 m² vergrößert. Die Flechterei und Näherei zogen in den 2.Stock. Alle Um- und Anbauten erfolgten in Eigenregie und -arbeit. Seit 1997 sind die Geschwister Jutta Orth und Ulrich Hartmann in 3. Generation Geschäftsführer des erfolgreichen Familienunternehmens. Ihre Mutter, Helga Hartmann, ist im Büro noch eine wichtige Unterstützung für ihre Kinder.

Tradition seit 65 Jahren

Das engagierte und freundliche Mitarbeiterteam Seiler - ein seltenes und außergewöhnliches Handwerk

Das Hauptgeschäft von Hartmann sind Drahtseilprodukte für die Industrie, Ketten und textile Anschlagmittel, Hebebänder und Zurrgurte aus eigener Produktion, aber auch geflochtene Baumwollseile, die teilweise ungewöhnliche Anwendungen z.B. bei Zauberern und auch als Bondage-Seile in der Erotikbranche finden. In den vergangenen Jahren haben die Serviceleistungen stark zugenommen, da rund um Mannheim von einst vier nur noch zwei Seilereien übrig geblieben sind.

Copyright © 2017 Drahtseil-Hartmann GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Menü
Go to top